Telefon: 02203 - 16331

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen einschließlich Widerrufsbelehrung von CASA LANA (wollboerse.de), Inhaberin Ariane Kuck

1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

CASA LANA, Schwertnergasse 1, 50667 Köln, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. einen mit der Post versandten Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (in der Online-Version der AGB hier downloadbar) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerufsbelehrung

Der Kaufvertrag kommt durch unsere Bestätigung Ihrer Bestellung zustande. Bitte überprüfen Sie vor dem Absenden einer Bestellung noch einmal, ob Sie alles richtig eingetragen haben. Sie erhalten von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie auch dieses Dokument.

Sollten Sie doch einen Fehler finden, können Sie Ihre Bestellung unverzüglich stornieren, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder auf andere Weise mit uns Kontakt aufnehmen. Bitte schreiben Sie in den Betreff Ihrer E-Mail "Stornierung", die Bonnummer Ihrer Quittung/Rechnung und Ihren Namen (so wie er in der zu stornierenden Bestellung angegeben ist).

3. Sprache

Unsere AGB halten wir in deutscher Sprache bereit. Aufträge werden nur in deutscher Sprache entgegengenommen.

4. Haftung

Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen. Ferner haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen für sonstige Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist, haften wir uneingeschränkt nach dessen Vorschriften. Beruht ein Schaden aufgrund von Verzug oder wegen eines Mangels auf der einfach fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, also der einfach fahrlässigen Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen, so ist unsere Haftung auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden begrenzt. Das Gleiche gilt, wenn Ihnen Ansprüche auf Schadensersatz statt der Leistung zustehen. Weitergehende Schadensersatzansprüche gegen uns bestehen nicht und zwar unabhängig von der Rechtsnatur der von Ihnen gegen uns erhoben Ansprüche.

5. Preise

Die im Internet angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

6. Zahlung

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

Kreditkarte: Wir akzeptieren Mastercard und Visa. Wenn Sie diese Zahlungsart wählen, tragen Sie bitte in der Bestellung Ihre Kreditkartennummer und das Gültigkeitsdatum ein oder geben uns diese telefonisch durch. Wir belasten Ihr Konto erst am Tag des Versands der von Ihnen bestellten Ware.

Vorkasse: Sie haben die Möglichkeit, uns den Rechnungsbetrag vorab zu überweisen. Die von Ihnen bestellte Ware geht am Tag des Geldeingangs auf unserem Konto an Sie ab.

Per Rechnung: Diese Zahlungsart ist ausschließlich Stammkunden vorbehalten und wird dauerhaft von uns nur akzeptiert, wenn unsere Rechnungen immer pünktlich innerhalb von 14 Tagen beglichen werden. Stammkunde werden Sie bei Casa Lana, wenn Sie mehrfach bei uns bestellen.

7. Versandkosten

Die genauen Versandkosten teilen wir Ihnen in unserer Bestellbestätigungs-E-Mail mit.

8. Version

Stand dieser AGB: 27.08.2014

PDF-Version der AGB zum Drucken/Speichern
PDF-Version des Muster-Widerrufsformulars zum Drucken/Speichern